PARTIZIPATION 
Mitbestimmung durch Jugendliche wird bei uns groß geschrieben!
 

Satzung der Ev. Jugend

der Ev. Kirchengemeinde in der Neuen Vahr

Satzung GJV.pdf

Grundsatz (Präambel)

Die Evangelische Jugend in der Neuen Vahr zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders respektvoll und liebevoll mit ALLEN Menschen umgeht, egal welcher Religion oder Nationalität sie angehören, von welchem Geschlecht sie sind oder welche Eigenschaften und Eigenarten sie besitzen.

Darum kann sich in unserer Gemeinde jede und jederwillkommen und Zuhause fühlen. Integration und Akzeptanz stehen für uns an erster Stelle. Um das zu ermöglichen bieten wir ein gemeinschaftliches Umfeld, z.B. durch Freizeiten und Gruppenangebote

Besonders wichtig dabei sind uns Friede, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Dazu gehören für uns Hilfsbereitschaft, positive Konfliktbereitschaft, Harmonie und soziales Engagement.

Wir ermöglichen es Kindern und Jugendlichen ihren  eigenen Platz in unserer Kirchengemeinde zu haben.

 

Wir geben unser Bestes, unseren Teil dazu beizutragen.

 
   

 

Wir vernetzen uns in der Gemeindejugenvertretung GJV . Dort treffen sich einmal im Quartal Delegierte aus den Jugendgruppen & -treffs, die meisten Ehrenamtlichen aus der Kinder- und Jugendarbeit, engagierte & interessierte Jugendliche.   

                                   

  

Die GJV Leitung besteht aus zwei Ehrenamtlichen und der Diakonin.

 

 

 

 

 

   

In der GJV besprechen wir, was in der Gemeinde läuft, dort können Wünsche eingebracht werde, wir planen auch eigene Projekte , wie z.B. unseren Stand auf dem Stadtteilfest.

 

Ein Teil der GJV auf dem Stadtteilfest (SaVAHRi)

 

Die  nächsten Treffen kannst du im Kalender auf der homepage  finden :)

 

Wir haben 15 jähriges Jubiläum gefeiert:

  • 27.Juni 2018