Was macht eigentlich eine Koordinatorin des Kita-Netzwerks?

Die Stellen „Kita Netzwerkkoordination“ wurden neugeschaffen, um den Familien im Stadtteil eine bessere Orientierung über Angebote und Möglichkeiten in der Umgebung zu vermitteln. Außerdem sind wir Ansprechpartnerinnen für alle Fragen und Anliegen rund um den Familienalltag. Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne unsere Aufgaben näher vorstellen.

Familienberatung: Eine unserer Hauptaufgaben ist die Beratung von Familien in den Kitas. Die Themen können sehr vielfältig sein und betreffen alle Aspekte rund um das Leben in der Familie. Sie können zum Beispiel mit folgenden Anliegen zu uns kommen:

  • Bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung sowie allen Themen rund um die Beziehung zwischen Eltern und Kindern
  • Gestaltung der Freizeit mit dem Kind in der Neuen Vahr und darüber hinaus
  • Wenn Sie eine Pause vom Familienalltag brauchen, sich belastet fühlen oder Unterstützung wünschen.

Sprechen Sie uns gerne bei Fragen an!
 

Gestaltung von Angeboten für Eltern: Kitas sind nicht nur ein Ort für Kinder, sondern für die ganze Familie. Im Vordergrund stehen dabei der Kontakt und Austausch mit anderen Familien.

Sie haben dazu Wünsche und Ideen? Sprechen Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam etwas entwickeln können. Mögliche Angebote sind:

  • Eltern Cafés
  • Elternabend zu bestimmten Themen (z.B. Grenzen setzen, Mediennutzung etc.)
  • Gemeinsame Ausflüge oder Aktivitäten

 

Vernetzung im Stadtteil: Damit die Kita-Teams und Familien über aktuelle Angebote informiert sind, vernetzen wir uns mit verschiedenen Einrichtungen in der Neuen Vahr und darüber hinaus. Damit verbunden sind auch die Teilnahme und Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen (z.B. Stadtteilkonferenz, WiN-Forum, Arbeitskreis Kinder etc.). Die Angebote für Familien fließen in unsere Beratung ein. Ein hoher Stellenwert kommt außerdem der engen Kooperation mit unserer Kirchengemeinde zu.

 

Beratung des pädagogischen Teams: Neben der Familienberatung sind wir auch für die kollegiale Beratung innerhalb der pädagogischen Teams zuständig. In Orientierung an den Kinderrechten haben wir zum Ziel, dass es Ihren Kindern gut geht.