Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmation

Die Konfirmation ist ein gottesdienstlicher Übergangsritus an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Den Jugendlichen wird Gottes Segen für ihren weiteren Weg zugesprochen.

Sich konfirmieren zu lassen, bedeutet außerdem zur eigenen Taufe "Ja" zu sagen. Wer konfirmiert ist, gilt im religiösen Sinn als volljährig, d. h. er darf zum Beispiel ein Patenamt übernehmen oder in Gremien wie der Gemeindevertretung wie die Erwachsenen mitbestimmen.

Der Weg zur Konfirmation 2024

Einladung zur KonfiZeit!

 

Liebe*r  Jugendliche*r, 

Du kannst dich genau ab jetzt zur KonfiZeit anmelden!

 Wir treffen uns ab 2023, nach Ostern, jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:30 Uhr, machen Thementage, Ausflüge, eine Wochenendfahrt nach Wilstedt und feiern am Ende die Konfirmation!

Konfirmation heißt Bestätigung, Festigung und Stärkung. Es ist ein Übergang vom Kindesalter zum Jugendalter.

Wir, das sind Jugendliche der KonfiZeit, Teamer*innen aus der Gemeindejugend und Kristina Apelganz.

Du kannst Fragen stellen, aber auch beantworten rund um Gott, Glauben, Zweifel und mehr. Wir überlegen, wie wir uns das Zusammenleben mit anderen Menschen vorstellen, was es heißt einen Schutzengel zu haben und ob das Leben eigentlich nach dem Tod weiter geht und noch viel mehr!

Wir entdecken Geschichten und Personen der Bibel. Wir sind oft kreativ, probieren uns aus.

Du wirst auf deinem Weg begleitet, Jugendliche*r zu werden und darfst selbst darüber entscheiden, ob du zur Kirchengemeinde und Kirche gehören willst und von Gott begleitet werden möchtest.

Das feiern wir 2024 im Mai/Juni in einem besonderen Gottesdienst in der Christuskirche! 

Wir freuen uns auf Euch!

Diakonin Kristina Apelganz und Team

 

Anmeldung bis Dezember 2022:

Ganz einfach! - Anmeldeformular mit einer Kopie der Taufurkunde im Gemeindebüro abgeben oder die Taufurkunde vorzeigen.

Wenn alles komplett ist, kannst du auch einen Umschlag mit einem Hinweis „KonfiZeit Anmeldung“ in den Briefkasten in der Adam-Stegerwald-Str.42 geben.

Gerne kannst du Freunde, Geschwister oder auch Verwandte mitbringen (sie müssen 12,5 Jahre alt sein oder älter) und sie dürfen sich anmelden, wenn sie Lust haben!

Es ist keine Voraussetzung Gemeindemitglied zu sein oder getauft zu sein. Vor der Konfirmation werden Taufen gefeiert.

 

Anmeldungen und Fragen können im Gemeindebüro (Tel. 0421 4602170) beantwortet werden.

Wenn du dich angemeldet hast, bekommst du im Februar 2023 einen Brief mit allen Infos (Konfirmationsdatum, Infoabend, Startdatum und mehr…)!

Kontakt Diakonin Kristina Apelganz

Kristina Apelganz ist derzeit in Mutterschutz und anschließend in Elternzeit.

Bei Anliegen rund um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hilft das Gemeindbüro weiter:

Tel. 0421 / 460217 0
buero.neuevahr@kirche-bremen.de

Kontakt Gemeindebüro

Ulrike Heusmann

Adam-Stegerwald-Str. 42, 28327 Bremen
Tel.: 0421 / 460217 0, Fax: 0421 / 460217 19
buero.neuevahr@kirche-bremen.de

 Öffnungszeiten Gemeindebüro

Mo: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Di:   10:00 - 12:00 Uhr
Mi:  --------------                      15:00 - 18:00 Uhr
Do: 09:00 - 12:00 Uhr
Fr:  09:00 - 12:00 Uhr