Repair-Cafe´ - reparieren statt wegwerfen

Wir haben uns zusammengetan. Das Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus, die Ev. Kirchengemeinde in der Neuen Vahr und das Bürgerzentrum Vahr.

Elektroingenieur Abd El Karem Hasan, Ehrenamtlicher aus dem BZ repariert samstags von 10.00-12.00Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in der August-Bebel-Allee 276 Elektrogeräte.

Nicht immer gleich in den Müll schmeißen, ein Kabel an der Lampe, eine Sicherung, ein Kontakt überprüft und die Gäste im Repair-Cafe´ sind richtig froh, wenn ihr Gerät wieder läuft.

Ein schöneres Gefühl als sich ein neues zu kaufen. Im Repair-Café tut man das gemeinsam. Die, die Tüfteln und reparieren und die Gäste die dabei bleiben, Einblick in die Technik bekommen und über die Schulter sehen können was passiert. Den Leuten bringt das den Wert der Gegenstände näher und gibt ein Bewusstsein für langlebige Produkte.

Gut für das Klima ist es auch. Wenn wir darüber nachdenken wieviel Elektroschrott wir so im Jahr produzieren und wieviel schon 1x Repair-Café an CO2 einspart.

 

Es kommen pro Öffnung 60-90 Personen in das Sozialkaufhaus in die Kirche. Das Repair Cafe´ kann geschätzt je nach Aufwand 4-6 Reparaturen durchführen. Beim Letzten wurde eine Kaffeemaschine zerlegt, ein Handy verarztet, eine Lampe mit Schalter versehen, eine elektronische Anzeigetafel aus dem Auto instandgesetzt und ein Halogenstrahler repariert.

 

04.03.2020 - Reparieren statt wegwerfen (Weser Report Seite 7)

https://www.kirche-neuevahr.de/blog/48981

 

Das Repair-Cafe´wird durch das Aktionsbündnis Wachstumswende und das Programm Wohnen in Naschbarschaften (WIN) unterstützt.

Wir suchen außerdem Verstärkung für unser Repair-Team