Termin nach Vereinbarung

Viele Menschen geraten aus sehr unterschiedlichen Gründen in die Überschuldung.

  • Ratenzahlungen können nicht mehr geleistet, der Kredit nicht weiter abbezahlt werden.
  • Für die Zahlung der laufenden Kosten, wie Miete, Strom und Heizung wird es immer enger.
  • Aus dem Empfinden der Bedrängnis heraus werden Briefe nicht mehr geöffnet.

Die Schuldenspirale dreht sich unaufhörlich weiter. Soweit muss es aber nicht kommen.

Es gehört sicher Mut dazu, sich in solch einer Situation jemandem anzuvertrauen, denn Überschuldung ist für die meisten betroffenen Menschen ein Tabuthema. Wir wollen dazu ermutigen, fachliche Beratung und Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Wir sind eine anerkannte Schuldnerberatungsstelle nach § 305 Insolvenzordnung.

Welche Rechte haben Schuldner? Welche Gelder stehen ihnen zu?

Diese Fragen werden hier beantwortet.

Somit ist die Chance auf einen Neuanfang gegeben.

In jedem Fall hat man das Gefühl, das Problem in den Griff zu bekommen.

 

Die Sozial- und Finanzberatung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Inneren Mission Bremen

http://www.inneremission-bremen.de/beratungen/schuldnerberatung/

Zeitungsartikel zur Schuldnerberatung

Zeitungsartikel Schuldnerberatung