×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 23. Juni 2019, 12:00 - 17:00 Uhr

Wir feiern ein Sommerfest – im Frieden  

„Sommerfest“, wie verlockend sich das schon liest. Vor allem, wenn dieser Artikel an einem kalten Tag im März entsteht. Was für eine Aussicht auf mehr Wärme, grüne Wälder, leichte Kleidung.

Natürlich auch gemeinsames Essen und Trinken, witzige Spiele, tänzelnde Bewegungen, ein beschwingtes Miteinander. Ein Sommerfest im Frieden, ohne Angst vor Gewalt, vor Streit und tiefen Gräben zwischen Menschen.

Wir haben uns ein Jahresthema als Gemeinde ausgesucht „Suche Frieden und jage ihm nach“. Ja, Frieden suchen, das wollen wir auch ein wenig in Wilstedt. Ein Sommerfest im Frieden, ohne Angst vor Gewalt, vor Streit und tiefen Gräben zwischen Menschen.

Das wünschen wir uns für diesen Tag: Menschen begegnen sich friedlich, sie lernen sich kennen, ob ganz neu oder noch etwas näher – das nährt den Frieden und die Freude. Wie schön wäre es, wenn Sie dabei wären!

Das Sommerfest findet in diesem Jahr am 23. Juni statt. Wie immer fahren wir mit 2 Bussen nach Wilstedt. Die Abfahrtzeit ist um 11 Uhr an der Oberschule Kurt-Schumacher-Allee und am Gemeindezentrum Heilig-Geist-Kirche. Um 17 Uhr sind wir dann wieder in der Vahr. Aus Planungsgründen ist eine Anmeldung mit gleichzeitiger Bezahlung des Kostenbeitrages von 7 € für Erwachsene und 3 € für Kinder (für Hin- und Rückfahrt, Mittagessen, Getränken, Kaffee/Tee und Kuchen) nötig. Familien können eine Ermäßigung bekommen. Anmelden können Sie sich bis zum 14. Juni im Gemeindebüro, Adam-Stegerwald-Str. 42.

Ort
27412 Wilstedt