Veröffentlicht von Susanne Stehr-Murmann am Mo., 28. Mär. 2022 14:06 Uhr

Am Samstag fand unser alljährlicher Arbeitseinsatz in Wilstedt statt. Eine Gruppe gut gelaunter Haupt- und Ehrenamtlicher räumte, putzte und sägte, was das Zeug hielt. Im Außengelände hieß es, die vom Sturm heruntergebrochenen Äste zu sammeln und zu zerkleinern. Auch der Weg zum Törchen musste wieder mit neuen Baumstämmen begrenzt werden. Der Zaun wurde von starken Männern ausgebessert und von störenden Bäumchen befreit. Im Haus wurden alle Zimmer gereinigt, alle Betten ausgeklopft und gelüftet. Die Waschräume und Toiletten wurden blitzblank gewienert und viele Spinnen mussten sich danach eine neue Bleibe suchen. Bärbel war besonders fleißig und putzte all' die vielen Fenster ganz alleine! In der Küche verwöhnten uns Larissa und Johann mit Kaffee, Kuchen und leckerem Kartoffelsalat mit Würstchen. Das Essen konnten wir sogar draußen bei warmem Sonnenschein genießen. Vielen Dank an alle "alten Hasen" und auch an die, die zum ersten Mal dabei waren, für euren tollen Einsatz und bis zum nächsten Mal!


Kategorien Neues aus der Gemeinde