Veröffentlicht von Claus Nungesser am Fr., 15. Mai. 2020 09:00 Uhr

Am Sonntag, 17. Mai, feiern wir wieder nach einer langen Pause Gottesdienste!

Wir sind sehr dankbar, dass das wieder möglich ist, auch wenn unser Gottesdienst verändert und an die aktuellen Umstände angepasst ist. Wir sind selbst sehr gespannt, wie wir in der nächsten Zeit die Gottesdienste erleben.

Denn wir achten durch verschiedene Vorsichtsmaßnahmen sehr darauf, dass von unseren Gottesdiensten keine Gefahr ausgeht. Es gelten diese Regeln, auf die wir an vielen Stellen hinweisen:

  • Kommen Sie bitte nicht, wenn Sie sich selbst krank fühlen oder mit jemandem aus einer besonders gefährdeten Risikogruppe zusammenleben
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz im Gottesdienst
  • Setzen Sie sich bitte nur auf die markierten Plätze, damit die Abstände gewahrt bleiben, das bitten wir auch die Hausgemeinschaften
  • Wir begrüßen und verabschieden uns mit Abstand
  • Fassen Sie möglichst wenig an
  • Zum Schutz aller verzichten wir auf das gemeinsame Singen, das Abendmahl und das Nachgespräch
  • statt Gesangbüchern erhalten sie ein Ablauf- und Liedblatt


    Wir hoffen sehr, dass Sie das nicht abhält zu kommen, sondern Sie sich trotz Abstand auf die Gemeinschaft und die Stärkung durch Gott freuen.

    In Gottesdienst wird es thematisch um das Gebet gehen, wir nehmen uns Zeit für das Gebet und bedenken gemeinsam, welche Bedeutung das Gebet gerade in schwierigen Zeiten haben kann.

    Seien Sie herzlich eingeladen, wir freuen uns sehr auf Sie!

    Ihr Pastor Claus Nungesser

    Kategorien Neues aus der Gemeinde