Veröffentlicht von Kristina Apelganz am Do., 30. Apr. 2020 00:00 Uhr

Seit Mittwoch kannst Du dir an den Gemeindezentren ein Licht als Symbol der Hoffnung abholen. Eine kleine Kerze, die du dir anzünden kannst um zu beten, auf den Tag zurückzublicken oder einfach um Hoffnung zu hamstern. Wenn das Wachs flüssig ist, ist eine Botschaft zu erkennen.


Lieben Dank an die Lichtbotschafter*innen, die fleißig Lichter vorbereitet haben, sodass nun weiter Hoffnung gehamstert werden kann. 


Kategorien Neues aus der Gemeinde