Veröffentlicht von Claus Nungesser am Fr., 10. Apr. 2020 08:30 Uhr

Liebe Gemeinde, liebe Besucher*innen unserer Homepage, liebe Geschwister!

Auch am heutigen Karfreitag ist es leider so: wir feiern an diesem schweren Tag nicht gemeinsam Gottesdienst in unserer Christuskirche.

Gerne hätten wir zusammen des hingebungsvollen Lebens und des einsamen Sterbens Jesu, unseres Bruders, gedacht.

Karfreitag ist in unserer Gemeinde stets ein besonderer Gottesdienst, dem erschreckenden Anlass angemessen: Leise, ruhig, trauernd, nachdenklich, fragend.

Deshalb möchten wir nicht ganz auf einen Gottesdienst verzichten.

Nicht in gemeinsamer Präsenz, doch so, dass wir mit hinein genommen werden in die Tiefe dieser letzten Stunden Jesu.

Wir haben einen Gottesdienst in unserer Kirche aufgezeichnet, fast so, wie Sie, wir Ihr ihn erlebt hättet. Es ist eine Audioaufnahme, es gibt fast nur etwas zu hören.

Fast, weil sie im Gottesdienst eine Meditation über das Bild von Sieger Köder „Simon von Cyrene“ hören. Das Bild  zeigt Jesus von Nazareth und Simon von Cyrene. Ihn zwangen sie, Jesus das Kreuz zu tragen.


Wenn Sie diesen Link anklicken, öffnet sich die Audiodatei:

Gottesdienst Karfreitag 2020.mp3

Ausführende: Eike Blüthner, Christine Borrmann, Marta Coors, Annette Niebuhr, Claus Nungesser, Christa Piater

 

Auf ein Wiedersehen und bleiben Sie bewahrt!

Ihre Ev. Kirchengemeinde in der Neuen Vahr

 

Bildnachweis: Sieger Köder, Simon von Cyrene. Kreuzweg Rosenberg © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen

Kategorien Neues aus der Gemeinde