Veröffentlicht am So., 24. Nov. 2019 19:10 Uhr

Am heutigen Ewigkeitssonntag, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, kam die Gemeinde wie jedes Jahr zusammen, um an die Verstorbenen der vergangenen 12 Monate zu erinnern - für jede/n aus der Gemeinde wurde eine Kerze entzündet. Wir dachten an die vielen verschiedenen Lebens- und Schicksalsgeschichten, hörten Klaviermusik und feierten das Abendmahl.


Am nächsten Sonntag bietet sich mit dem Adventszauber die Möglichkeit, den Start in das neue Kirchenjahr gebührend zu feiern.

Kategorien Neues aus der Gemeinde